Erste Galerie in den Pittlerwerken Leipzig

Analog Art Photography Leipzig ist eine Galerie und ein Kollektiv von Fotograf:innen. Wir führen die analoge Fotografie in der digitalen Welt mit analogen Bildern, analogen Workshops und analogen Foto-Ausstellungen und Foto-Events weiter. Wir präsentieren dabei exklusiv analog arbeitende Künstler:innen. Für die Enthusiast:innen der „Analog Art Photography Community“ bieten wir eine Bühne und ein monatliches Forum bei den meet&talk Veranstaltungen.

Vorwärts für die analoge Fotografie.

AKTUELLE AUSSTELLUNG

New analog photo leipzig 2024

Liebe Freund:innen der Analog Art Photography,
Ab 01.03.2024 eröffnet die Ausstellung NEW ANALOG PHOTO LEIPZIG 2024. Gezeigt werden Werke der Community der „Galerie Analog Art Photography“ in den Leipziger Pittlerwerken.

Die Arbeiten der 27 ausstellenden Teilnehmer:innen reichen dabei von Architektur über Landschaft, Stillleben bis Portrait oder Reportage. Es sind außergewöhnliche Arbeiten von analogen Enthusiasten, die ihre Begeisterung für die analoge Fotografie in die Öffentlichkeit tragen. Die Werke von bis zu fünf analogen Fotografien jeder Teilnehmer:in sind bis zum 25.05.2024 in der Galerie in den Leipziger Pittlerwerken zu sehen.

Ausstellende Künstler:innen sind:
Bernd Beyer, Henryk Bies, Nuria Böhme, Regina Susanne Borchert, NaÏma Erhart, Kathrin Gallien, Maik Gerdes, Claudia Grande, Peter Grosse, Jana Groß, Susanne Hahn, Laetitia Heisler, Ulf Leuteritz, Elena Kaufmann, Alex Klar, Camille Laveu, Yvonne Müllenheim, Michelle Ostendorf, Johannes Prondzinsky, Sebastian S., Uwe Schimunek, Thomas Steinborn, Neithart Volk, Richard Welz, Bertram Weisshaar, Dominic Wieneber, Victor Wolf.

Die Öffnungszeiten sind Do.–Fr. von 14 bis 18.00 und Samstag von 10 bis 14:00 Uhr.
Eintritt EUR 3,00
Eintritt frei am Donnerstag 07.03.2024 / Donnerstag 04.04.2024 / Donnerstag 16.05.2024

Haltestelle TRAM / Pittlerstr. / Fußweg 4 min / Zugang Pittlerwerke über Polyphonstr. 8
Haltestelle S-Bahn / Leipzig Wahren / Fußweg 5 min / Zugang Pittlerwerke über Am Börnchen 2 / ganz hinter in den Hof der Pittlerwerke

Vernissage Christiane Eisler "PUNK IN DER DDR" 30. Mai 2024

Vernissage Christiane Eisler "PUNK IN DER DDR"

Donnerstag den 30. Mai 2024 ab 18 Uhr in der Galerie Analog Art Photography in den Pittlerwerken Leipzig

Haltestelle TRAM / Pittlerstr. / Fußweg 4 min / Zugang Pittlerwerke über Polyphonstr. 8
Haltestelle S-Bahn / Leipzig Wahren / Fußweg 5 min / Zugang Pittlerwerke über Am Börnchen 2 / ganz hinter in den Hof der Pittlerwerke

upcoming event - 31. Mai 2024

christiane eisler - punk in der ddr

Die Galerie Analog Art Photography präsentiert Christiane Eisler - PUNK in der DDR.

Leipzig 1982/83: Jahre der Anpassung und des Aufbegehrens. Die Fotografin Christiane Eisler erlebte und dokumentierte die wilden Anfänge der Punkbewegung in der DDR, hauptsächlich in Leipzig und Berlin. Es entstanden einzigartige Aufnahmen von ausufernden Konzerten und Zusammenkünften sowie vor allem sehr persönliche Portraits.

Viele Fotografien durften zu DDR Zeiten nicht gezeigt werden und Ausstellungen wurden verboten.

Die Galerie Analog Art Photography zeigt eine Neuauflage handvergrößerter Schwarz-Weiß-Bilder aus dem umfangreichen Negativarchiv von Christiane Eisler.

Die Galerie Analog Art Photography ist Satellit des f-stop Fotofestivals in Leipzig vom 31.Mai bis 16.Juni 2024

Satellit des F-Stop Fotofestivals 2024

Die Galerie Analog Art Photography ist Satellit des F-Stop Fotofestivals 2024

Unsere Öffnungszeiten als Satellit des F-Stop Fotofestivals Leipzig 2024
sind zwischen dem 31.05. - 16.06.2024

Dienstag - Freitag 12-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Anfahrt und Zugangsbeschreibung

Haltestelle TRAM / Pittlerstr. / Fußweg 4 min / Zugang Pittlerwerke
über Polyphonstr. 8

Haltestelle S-Bahn / Leipzig Wahren / Fußweg 5 min / Zugang
Pittlerwerke über Am Börnchen 2 / ganz hinter in den Hof der
Pittlerwerke

16.Juni 2024 Artist Talk mit Christane Eisler

16. Juni 2024 - Artist Talk und Buchsignierung mit Christiane Eisler zur Ausstellung "Punk in der DDR"

Künstlerin Christiane Eisler zu Gast in der Galerie: Einladung zum Artist Talk und Buchsignierung

Am Sonntag den 16. Juni 2024 öffnet die Galerie ihre Türen für eine ganz besondere Veranstaltung: Die Künstlerin Christiane Eisler wird persönlich anwesend sein, um einen faszinierenden Einblick in ihre Fotografie und ihre inspirierende Schaffensweise zu geben.

Von 15 bis 18 Uhr haben Kunstliebhaber die seltene Gelegenheit, die Künstlerin bei einem exklusiven Artist Talk zu erleben. Es ist eine Gelegenheit, sich mit der Künstlerin persönlich über ihre Werke auszutauschen.

Newsletter Anmeldung